August / September 2020

Einsteigertraining mit Markus Metz

  •  06. 09.2020

Hierfür konnten wir Markus Metz gewinnen, Trainer B Fahren und Richter Fahren aus Dillenburg.

Markus wird jeden Fahrer eine halbe Stunde trainieren, es können ein oder mehrere Einheiten gebucht werden.

Bei Bedarf werden wir den Samstag als Trainingstag mit dazu nehmen. Kosten: 35 €/Einheit

Der Beginn des Trainings allgemein und die ungefähren Uhrzeiten der Trainingsstunden für die Teilnehmer werden nach Eingang der Anmeldungen mitgeteilt.

Anmeldungen mit Gespannart zum Training mit Markus Metz bis zum 29.08.20

Anmeldung werden erbeten an sportwart@fahrverein-st-medardus.de  oder 0151-53310016. 

 

Quadrille fahren macht Spaß!

Das erste Treffen findet am:

  • Sonntag, 23. August, 12.30 Uhr

vor dem Vereinsheim statt. Erst einmal OHNE PFERDE!

Nähere Infos kamen bereits per Mail und ihr findet sie auch im Mitgliederbereich

 

 

Kegeltraining mit Frank Schmitt

  • 01.08.2020

Kostenerstattung für den Trainber ist mit dem einzelnen Trainer abzuklären.

Anmeldungen bitte direkt an Dorit Santema sportwart@fahrverein-st-medardus.de oder 0151-53310016. 

Damit wir nicht zu viele Fahrer gleichzeitig auf dem Platz haben, wird in einer festen Reihenfolge gefahren.

 

Juli 2020

Sonntag, 12. Juli

Verspäteter Saisonstart beim Fahrverein St. Medardus Zülpich

Bei allerbestem Medarduswetter starteten am Sonntag Vormittag viele Gespanne des Vereins gemeinsam in die grüne Saison.
Eine schöne Strecke wurde vorher herausgesucht und vor Fahrtbeginn ausgeflaggt. Es ging bergauf, bergab durch Dorf, Feld und Wald.
Das gemeinsame Zwischenziel lag auf halber Stecke auf dem Bürvenicher Berg.
Bei toller Aussicht wurden alle Fahrer und Beifahrer bestens versorgt, auch für die Ponys & Pferde standen Snacks bereit.
Das war ein toller "offizieller" Start!
 
Vielen Dank an die fleißigen Organisatoren, die sich auch von den Corona-Auflagen nicht haben unterkriegen lassen!
Vielen Dank auch an unsere Fotografin, die wie immer mit ihrer Kamera dabei war.

Auf zum verspäteten Saisonstart - geplante Sternenfahrt zum Bürvenicher Berg

Wann: 12.07.2020

Infos: hier