Ausschreibung

Training unter Turnierbedingungen 2022

Am 4. & 5. Juni wird wieder ein Training unter Turnierbedingungen stattfinden. Mit diesem Training möchten wir zum einen den Turnierfahrern die Möglichkeit geben sich auf die anstehenden Turniere vorzubereiten, aber auch allen anderen Fahrern die Möglichkeit geben, ganz entspannt Turnierluft zu schnuppern.

Am Samstag sind Dressur und Kegelfahren geplant und am Sonntag wird das Geländefahren stattfinden. Gestartet wird in den Klassen E und A. Es wird ein Richter anwesend sein, der die Dressur kommentiert (Protokoll) aber nicht benotet.

Am Samstag wird in der E-Dressur die Aufgabe FE2 gefahren und in der A-Dressur die Aufgabe FA4. Im Anschluss an die Dressur geht es direkt in den Kegelparcours. Am Sonntagmorgen sind 2 der festen Hindernisse für die Teilnehmer offen, um unter Aufsicht zu üben.

Ab etwa 12 Uhr findet dann die Prüfungssimulation statt. In der Klasse E sind 3 feste Hindernisse und in der Klasse A 4 feste Hindernisse vorgesehen.

An beiden Tagen stehen zwei Trainer am Fahrplatz zur Unterstützung zur Verfügung! Wer Hilfe beim Abgehen des Kegelparcours benötigt oder noch die eine oder andere Frage zur Dressur hat, kann sich gerne an die beiden Trainer wenden. Am Sonntagmorgen sind sie an den Hindernissen.

Das Startgeld beträgt für Dressur & Kegelfahren am Samstag 10 € und für das Geländefahren am Sonntag 10 € - und ist vorab zu überweisen.

Die Startbereitschaft ist bis Freitag, 3. Juni, 18.00 Uhr telefonisch, gerne auch per WhatsApp unter 0177/6981557 an Christina Krüger zu erklären.

Alternativ auch per Email an: meldestelle@fahrverein-st-medardus.de 

Eine Starterliste (Reihenfolge) wird auf der Homepage veröffentlicht.

Bitte unbedingt die Spurbreite auf dem beigefügten Nennungsformular angeben!

Natürlich ist es auch möglich, an nur einem der beiden Tage teilzunehmen.

Wir bitten um Anmeldung mit dem ausgefüllten Nennungsformular bis zum 30. Mai bei Christina Krüger:  meldestelle@fahrverein-st-medardus.de

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Christina Krüger (0177/6981557) wenden.

Nennformular